Mo

20

Okt

2014

Wettbewerb: Wer möchte für uns ende November nach Mallorca?

Wer möchte für uns an den diesjährigen Mallorca Press Cup? Einzige Bedingung: einen interessanten Bericht für unseren Blog (Golfblog.ch / Goolfsport.com) schreiben.

 

Bei Interesse bitte DRINGEND bei uns melden. Verlosung ist bereits am 21.10.2014, 1500 Uhr

Am einfachsten geht es via "LIKE" bei Facebook!

 

Seite liken und dazu schreiben, dass man gerne dabei sein würde.

Dieses Angebot ist nur für eine Person.

Donnerstag, 20. November

 

Gem. Flugreservierung                Ankunft am Flughafen Palma mit airberlin

 

Transfer in das Castillo Hotel Son Vida vom Meeting Point aus,

 

Check In im Castillo Hotel Son Vida

  

15.00 h – 17.00 h                             Welcome Cocktail auf der Terrasse des Castillo Hotel Son Vida

 

Freuen Sie sich auf eine wunderschöne Aussicht über die Bucht von Palma und geniessen Sie mallorquinische Köstlichkeiten mit Weinen der Insel

 

20.00 h                                        Dinner im Restaurant Es Castell des Castillo Hotel Son Vida

 

Während des Abends wird die Zusammensetzung der Teams bekannt gegeben. 

  

Nach dem Dinner auf Wunsch Barbesuch, der nicht Teil des Programmes ist.

 

Freitag, 21. November

 

Ab 07.00 Uhr                                     Frühstück im RestaurantEs Castell

 

                                             Frühstücken Sie, wann Sie möchten, alleine oder in Begleitung.

 

 09.00 h                                                    Transfer zum Arabella Golf Son Muntaner  

 

Erster Turniertag, der erste Flight startet um 10.00 Uhr. Je nach Startzeit können Sie mit dem Shuttle fahren, der alle 30 Minuten das Hotel mit dem Golfplatz verbindet oder Sie nehmen den Hauptshuttle um 09.00 Uhr und schlagen sich vor Ihrer Golfrunde auf der Driving Range warm.  

 

10.00 – 12.00 h                                Start der Flights, Format Fourball   

 

16.30 h ca.                                           Homecomingund leichter Snack auf der Terrasse des Golf Son Muntaner

 

16.30 – 17.30 h                                 Transfer vom Golf Son Muntaner zum Castillo Hotel Son Vida

 

20.00 h                                        transfer in das Sheraton Mallorca                                                        

 

Hausführung durch das jüngst renovierte Hotel, im Anschluss typisch spanisches Tapas Dinner in der Bodega del Green. Während des Dinners wird die Zusammensetzung der Teams für den zweiten Turniertag bekannt gegeben.

 

 23.00 h                                       Transfer zum Castillo Hotel Son Vida

 

                                                      Auf Wunsch Barbesuch, der nicht Teil des Programmes ist.   

          

Samstag, 22. November   

 

Ab 7.00 h                                     Frühstück im Restaurant Es Castell

 

Frühstücken Sie, wann Sie möchten, alleine oder in Begleitung.

 

09.30 h                                        Transfer zum Arabella Golf Son Vida  

 

10.00 – 12.00 h                          Start der Flights, Format Individual Stableford

 

Zweiter Turniertag, der erste Flight startet um 10.00 Uhr. Je nach Startzeit können Sie im Hotel verweilen oder einen der Shuttles nutzen, der das Hotel alle 30 Minuten mit dem Golfplatz Son Vida verbindet.

 

16.30 – 17.30 h                           Transfer vom Golf Son Vida zum Castillo Hotel Son Vida

 

                                                       Leichter Snack auf der Terrasse des Castillo Hotel Son Vida

 

 20.00 h                                          Cocktail, Dinner und Preisverleihung im Castillo Hotel Son Vida

 

Sonntag, 23. November   

 

Ab 07.00 h                                      Frühstückim Restaurant Es Castell

Ab 09.30 h                                      Transfers zum Flughafen gem. Rückflug  

 

 Extras:

 

Alle Extras wie Minibar, Getränke ausserhalb des Programmes, Zimmerservice, Behandlungen im Arabella Spa etc. werden direkt bei Abreise berechnet.

 

 

0 Kommentare

So

01

Jun

2014

Andermatt - golfen vor spektakulärer Kulisse

Ein tolles Golferlebnis bietet der Golfplatz in Andermatt. Der Golfplatz ist ab diesem Sommer (2014) geöffnet für alle Eigentümer von Andermatt Swiss Alps-Immobilien sowie Einheimische, Zweitwohnungseigentümer und Gäste des Tourismusgebietes Andermatt-Ursental und der Gemeinde Tujetsch, sowie Golfclubmitglieder der Golfclubs Realp und Sedrun.

Der Golfplatz in Andermatt liegt ca. 1440 Meter über Meer. Auf dieser Höhe fliegt der Ball zwischen 5-10% weiter als im Tal; dies ist hier hilfreich. Die knapp 6'000 Meter länge ab gelb, sind für den Freizeitgolfer doch ziemlich sportlich. Der Wind spielt in Andermatt eine sehr grosse Rolle. Entweder spielt man gegen den Wind oder mit dem Wind. Einzig auf den Löchern 15 und 16 kann es seitlichen Wind haben. Der Wind ist oftmals so stark, dass Ihnen mit Rückenwind Drives mit unglaublichen Längen gelingen können. Dafür wählen Sie bei Gegenwind besser  1-2 Eisen länger um ein Green zu treffen. Neben dem Golfspiel gibt es auch sonst einiges auf dem zu sehen: insgesamt finden bis zu 44 Schmetterlings-Arten sowie 24 Vogelarten einen Lebensraum auf dem Golfplatz.

Ein Ausflug nach Andermatt lohnt sich auf alle Fälle.

 

Ab 2016 ist der Golfplatz für die Öffentlichkeit geöffnet. Sollten Sie schon jetzt in Andermatt spielen wollen, kontaktieren Sie uns. Wir haben interessante Angebote für Sie bereit, unter anderem im Hotel LaCruna in Sedrun.

0 Kommentare

So

18

Mai

2014

Golfclub Axenstein - fantastisches Panorama

von Dany Gygli

Auf der Webseite steht: "Herzlich Willkommen im Golf Club Axenstein"

 

und dies stimmt absolut, hier fühlt man sich WILLKOMMEN. Vom Parkplatz aus kommt man zu Fuss zum Clubhaus und geht praktisch durchs Restaurant zum Sekretariat (es gibt auch einen direkten Eingang zum Sekretariat, ist aber einfacher durchs Restaurant). Man wird begrüsst und Willkommen geheissen, von anderen Spielern, Gästen im Restaurant, den Mitarbeitern und so weiter. Ueberall hört man "Grüezi". Dies ist doch schon mal ein guter Start für eine angenehme Golfrunde und heute leider nicht mehr überall selbstverständlich. Teetime muss in Axenstein keine gebucht werden. Es lohnt sich jedoch abzuklären, ob am gewünschten Termin ein Turnier stattfindet.

 

Am Abschlag 1 wurden wir von der Leiterin Sekretariat, Hana Schierling, über die Besonderheiten des Platzes informiert. Er scheint nicht allzu lang zu sein, aber auch nicht allzu breit ;-) Somit überprüften wir vorsichtshalber unseren Ballbestand; es zeigte sich nach der Runde, dass sich dies gelohnt hat. Nach 2 kurzen Par 3 kommt man zu einem kurzen Par 4, dass zum "angreifen" einlädt. Wie so oft sicherlich nicht die vernünftigste Art und Weise dieses Loch zu spielen, aber die Verlockung auf einen Eagle ist einfach zu gross ;-) Loch 4 ist ein anspruchvolles Par 3 mit einem relativ grossen Green. Beim Aufstieg zu Loch 5, (spätestens hier bereut man, dass man den Bag nicht trägt oder einen elektrischen Cart dabei hat) kann man sich bereits überlegen, welche Ueberraschung dieses Loch wohl für einen bereit hat. Es ist ein kurzes Par 4 und einmal mehr lohnt es sich mit einem Eisen zu versuchen das Fairway zu treffen. Bei Loch 6 ist es nötig einen einigermassen "langen" Abschlag zu haben. Vor dem Fairway gibt es 130 Meter Rough. Loch 7, ein Dogleg links, uphill und dies mit einem Blinden Abschlag; also auch wieder mit einem Eisen möglichst präzise, damit man mit dem 2. Schlag das Green gut erreichen kann. Loch 8 ein kurzes Par 3 (128 Meter) aber es geht runter; schwierig einzuschätzen welcher Schläger da Wohl der richtige sein könnte. Loch 9 ist ein längeres Par 3 (152 Meter). Man spielt an der Clubhaus Terrasse vorbei und freut sich schon auf ein kühles Bier!

 

Es hat Spass gemacht in Axenstein zu spielen. Und eines ist klar:

 

einmal ist keinmal

 

Wir hatten leider nicht das Beste Wetter, trotzdem konnten wir das atemberaubende Panorama geniessen!

 

Unser Fazit: Diesen Platz muss man gespielt haben!

Impressionen

0 Kommentare

Mi

02

Okt

2013

Golfplatz Andermatt

Der Golfplatz in Andermatt geht erst 2016 offiziell auf. Trotzdem durften wir vor 10 Tagen bereits am ersten Turnier mitmachen. Unser Fazit:

 

Sicherlich eine absolute Bereicherung für die Region. Der Platz ist relativ lange, jedoch so gebaut, dass man nicht viele Bälle verliert. Es ist ein ganz anderer Platz, wie die Golfplätze in der Umgebung (Realp / Sedrun). Diesen Platz sollte man unbedingt mal spielen...

 

Hier noch einige offizielle Informationen:

 

In Andermatt kommen ab 2016 auch Golf-Enthusiasten ganz auf ihre Rechnung. Direkt neben dem Dorf entsteht derzeit ein ökologisch entwickelter 18-Loch-Golfplatz, der traumhaft in die spektakuläre Natur eingebettet wird. 1.3 Millionen Quadratmeter gross, über 6 Kilometer lang und internationalen Turnierstandards entsprechend, wird die Anlage zu einem der attraktivsten Golfplätze in den Alpen. Konzipiert wurde die Anlage vom renommierten Architekten Kurt Rossknecht, Lindau (D). Im Clubhaus mit Restaurant und Lounge-Bar wird den Gästen das ganze Jahr über ein kulinarisches Angebot zur Verfügung stehen, im Sommer für Golfer und im Winter für Langläufer und Schneewanderer.

 

Zahlen und Fakten

 

- 18 Löcher
- Par 72 Championship Golfplatz
- Saison Mai - Oktober
- Gesamtfläche 130 ha

 

 

0 Kommentare

Fr

28

Jun

2013

Golfclub Sedrun

An der Quelle des Rheins Golf spielen und das auf einer Höhe von 1500 Meter über Meer macht richtig Spass. Der Platz wurde vom Architekten Peter Harradine konzipiert und ist der erste am Rhein - die Quelle des Vorderrheins liegt nur wenige Kilometer entfernt. Neun zum Teil spektakuläre Löcher laden zu einer abwechslungsreichen Golfrunde ein. Und auf der Spielbahn 9, unserem "signature hole", überspielen sie mit einem perfekten Drive erstmals den noch jungen Rhein.

 

Du möchtest den Platz in Sedrun mal probespielen? Für alle Golfblog.ch User haben wir hier einen Gutschein! Damit kannSt Du zum halben Preis spielen.

 

Besuchen Sie die Webseite des Golfclubs Sedrun.

0 Kommentare

MyGolf.ch

Nikon Coolshot Pro Stabilized - Jetzt online bestellen für CHF 649.00 (Di, 03 Jul 2018)
Mit dem COOLSHOT PRO STABILIZED sind Sie Ihrem Spiel voraus.Der hochmoderne Laser-Entfernungsmesser für Golfer bietet die zuverlässige Leistung des Bildstabilisators des COOLSHOT 80 in einem noch kompakteren Gehäuse. Die interne rote OLED-Anzeige verfügt über eine automatische Helligkeitsanpassung für gute Ablesbarkeit bei allen Lichtbedingungen. Die Messung mit HYPER READ erfolgt nun bereits nach ca. 0,3 Sekunden für Entfernungen zwischen 7,5 und 1.090 m. Die LOCKED-ON-Technologie erkennt überlappende Objekte blitzschnell und stellt sicher, dass die Entfernung zur Fahnenstange präzise ...
>> mehr lesen

Srixon Z-Star - Jetzt online bestellen für ab CHF 42.00 (Fr, 25 Mai 2018)
Der Srixon Z-STAR Golfball bietet unübertroffene Technologie mit unglaublichem Spielgefühl, so dass Golfer alle Aspekte ihres Spiels verbessern können, um besser zu punkten.Spinskin-Technologie: Optimiert für mehr Spin auf dem Grün- ohne Einbussen hinsichtlich Distanz, oder Kontrolle bei Annäherungsschlägen hinnehmen zu müssen.Aufbau 3 PieceAussenschale UrethanKompression 88Dimples 338
>> mehr lesen

Srixon Z-Star XV - Jetzt online bestellen für ab CHF 42.00 (Fr, 25 Mai 2018)
Der Srixon Z-STAR XV Golfball bietet unübertroffene Technologie mit unglaublichem Spielgefühl, so dass Golfer alle Aspekte ihres Spiels verbessern können, um besser zu punkten.Spinskin-Technologie: Optimiert für mehr Spin auf dem Grün- ohne Einbussen hinsichtlich Distanz, oder Kontrolle bei Annäherungsschlägen hinnehmen zu müssen.Aufbau 4 PieceAussenschale UrethanKompression 105Dimples 338
>> mehr lesen

Taylor Made Milled Grind Wedge - Jetzt online bestellen für CHF 169.00 (Sa, 05 Mai 2018)
Der neue Taylor Made Milled Grind Wedge:geschmiedeter Schlägerkopf (weicher 8620er Carbon Stahl)Maximaler Spin wird durch die neuen ZTP-17-Grooves erreichtandere Loft/Bounce/ Grind/ Finish Varianten bestellen wir gerne für Sie auf Anfrage
>> mehr lesen